Was bedeutet ein staatlich anerkanntes Fernstudium?


Grundsätzlich ist zu unterscheiden zwischen einem staatlich zugelassenen Fernkurs und staatlich geprüftem Abschluss. Bei dem Erstgenannten handelt es sich um die Zulassung eines Fernkurses, bei dem Zweitgenannten um eine der möglichen Abschlüsse eines entsprechenden Kurses.

Bei staatlich zugelassenen Studiengängen, die durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht ZFU zugelassen worden sind, ist es möglich, akademische, nichtakademische (z.B. anbieterspezifische Abschlüsse) zu erlangen.

Weiterlesen: Ziele & Abschlüsse >>

Weiterlesen: Ratgeber-Startseite



Anbieterspeziefische Fernkurse

anbieterspezifische Abschlüsse >>





 Diese Themen haben weitere 628 Nutzer interessiert:



NEU! Kostenloser Ratgeber-Fernstudium (eBook) hier zum Download

Was sind die Kosten eines Fernstudiums?

Welche Voraussetzungen müssen für ein Fernstudium erfüllt sein?

Wie finde ich den richtigen Anbieter?

Welche Förderungsmöglichkeiten gibt es?

Was sind die Vorteile eines Fernstudiums?

Welche Fernunis gibt es?


Weitere Tipps & Hilfen zum Fernstudium: ...zum Ratgeber