Was soll ich studieren?

Im Jahr 2010 haben laut dem Statistischen Bundesamt rund 456.641 Schüler die Studienberechtigung, also ein Abitur oder Fachabitur, erlangt. Zum Wintersemester 2010/2011 haben 230.805 Personen ihr Studium begonnen. Ein Studium bringt ja auch eine Reihe von Vorteilen mit sich:

  • bessere Karrierechancen
  • bessere Verdienstmöglichkeiten
  • mehr Chancen auf dem Arbeitsmarkt
  • bestimmte Berufe verlangen ein Studium
Für viele steht nach dem Abi klar, dass sie studieren möchten, die schwierige Frage lautet aber oft „Was-soll-ich-studieren?“. Allein in Deutschland gibt es über 400 Hochschulen und Universitäten und bei über 15.000 verschiedenen Studiengängen fällt die Wahl nicht jedem leicht.

Oft bieten Schulfächer eine erste Orientierung bei der Studienwahl, aber auch Hobbys können als Wegweiser dienen. Schließlich solltest du etwas studieren, was dir auch wirklich Spaß macht. Du kannst Freunde und Familie fragen, wie sie dich einschätzen und dir Anregungen holen. Im Internet gibt es verschieden Tests, die dir dabei helfen, können dich selbst einzuschätzen und herauszufinden, was dir liegt.

Hier sind einige hilfreiche Links:

Studienangebot

  • https://www.hochschulkompass.de/
  • https://www.daad.de/deutschland/studienangebote/alle-studiengaenge/06540.de.html

Hochschulen

  • https://www.krawumm.de/hochschulen-in-deutschland

Studienwahl Tests

  • https://www.was-studiere-ich.de/











 Diese Themen haben weitere 628 Nutzer interessiert:



NEU! Kostenloser Ratgeber-Fernstudium (eBook) hier zum Download

Was sind die Kosten eines Fernstudiums?


Welche Voraussetzungen müssen für ein Fernstudium erfüllt sein?

Wie finde ich den richtigen Anbieter?

Welche Förderungsmöglichkeiten gibt es?

Was sind die Vorteile eines Fernstudiums?

Welche Fernunis gibt es?


Weitere Tipps & Hilfen zum Fernstudium: ...zum Ratgeber