Der Bildungsgutschein

Der Bildungsgutschein ist eines der wichtigsten Instrumente der Bundesagentur für Arbeit, um die berufliche Weiterbildung zu fördern. Mit diesem Gutschein werden sämtliche Kosten einer beruflichen Weiterbildung übernommen, sofern diese nach SGB III für die Weiterbildungsförderung zugelassen ist.

Der Bildungsgutschein weist unter anderem die erforderliche Weiterbildungsdauer, die Gültigkeitsdauer, den regionalen Geltungsbereich und das Bildungsziel aus. Bildungsgutscheine werden von den Jobcentern und Arbeitsagenturen an Arbeitssuchende ausgegeben.

Arbeitnehmer, denen die Kündigung droht oder deren Arbeitsvertrag ausläuft, sowie Arbeitslose, für die eine Förderung notwendig ist oder sinnvoll erscheint, können einen solchen Bildungsgutschein erhalten. Voraussetzung ist eine abgeschlossene Berufsausbildung oder die dreijährige Ausübung einer Berufstätigkeit. Detaillierte Informationen können bei den jeweiligen Jobcentern oder Arbeitsagenturen eingeholt werden. Viele Anbieter von Fernstudienlehrgängen sind zur Entgegennahme dieser Bildungsgutscheine berechtigt. Auch hier sollten Sie detaillierte Informationen bei den einzelnen Anbietern einholen.








 Diese Themen haben weitere 628 Nutzer interessiert:



NEU! Kostenloser Ratgeber-Fernstudium (eBook) hier zum Download

Was sind die Kosten eines Fernstudiums?

Welche Voraussetzungen müssen für ein Fernstudium erfüllt sein?

Wie finde ich den richtigen Anbieter?

  Welche Förderungsmöglichkeiten gibt es?


Was sind die Vorteile eines Fernstudiums?

Welche Fernunis gibt es?


Weitere Tipps & Hilfen zum Fernstudium: ...zum Ratgeber