Übersicht über alle Bachelor-Kurse.

Wirtschaftspsychologie - Bachelor of Science (B. Sc.)


Kursbeschreibung:
Wirtschaftspsychologinnen und -psychologen müssen sowohl fundierte Kenntnisse der Betriebswirtschaftslehre als auch spezifisches Fachwissen aus verschiedenen Bereichen der Psychologie mitbringen.

Die Basis des Studiengangs „Wirtschaftspsychologie“ umfasst daher Inhalte aus all diesen Bereichen:

  • Wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen
  • Forschungsmethoden
  • Psychologie
Aufbauend auf diesen Grundlagen erfolgen Vertiefungen im Bereich Psychologie, etwa mit Themen aus der Allgemeinen Psychologie, Sozialpsychologie, Entwicklungspsychologie oder speziell der Klinischen Psychologie im Arbeitsleben.

Anschließend haben Sie die Wahl zwischen zwei der drei folgenden Schwerpunkten: „Personalpsychologie“, „Markt-, Werbe- und Medienpsychologie“ oder „Organisationspsychologie und -beratung“.

Mit einer Mischung aus generalistischen Themengebieten und spezialisierten Inhalten der BWL sowie Psychologie ergänzt um Sprachmodule schärft der Studiengang „Wirtschaftspsychologie“ Ihr berufliches Profil.

Zulassungsvoraussetzung:
Allgemeine Hochschulreife (Abitur), Fachhochschulreife oder eine alternative, als gleichwertig anerkannte Vorbildung

Studiendauer:
ca. 6 Semester


Ähnliche & alternative Kursangebote

Wirtschaftswissenschaft >>

Master-Studiengang-Wirtschaftsinformatik >>

Master-Studiengang-Wirtschaftsingenieurwesen >>

Bachelor-Studiengang-Technische-Betriebswirtschaft >>

Bachelor-Studiengang-Wirtschaftsingenieurwesen-Energietechnik >>

Betriebswirtschaftslehre-(Bachelor-of-Arts) >>

Betriebswirtschaftslehre---Diplom-Kaufmann >>

Diplom-Wirtschaftsinformatiker-FH >>

Dienstleistungsmanagement---Bachelor-of-Arts >>

Betriebswirtschaftslehre-(BWL)---Master-of-Arts---Für-Nicht-Ökonomen >>



Tipps & Hilfen zum Fernstudium: ...zum Ratgeber

Neuigkeiten Fernstudium